La Montagne des Singes

Kontakt
La Montagne des Singes
DeutschEnglisch
La Wick
67600 KintzheimPlatz
AnrufSenden Sie eine E-MailWebsite
FacebookInstagram
Ein Rascheln im Laub, eine seltsame Sprache aus Lauten und Mimik, eine Verfolgungsjagd durch das Dickicht - und schon tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von über 200 Berberaffen. Hier trägt ein Männchen ein Junges, dort umarmen sich zwei Weibchen freundschaftlich, dort spielen kleine Affen als Akrobaten über dem Wasserbecken... Erleben Sie das unvergessliche Erlebnis, unter mehr als 200 frei lebenden Berberaffen in einem 24 ha großen Wald einzutauchen. Sie werden von den außergewöhnlichen Beobachtungsmöglichkeiten begeistert sein und über die unglaubliche Nähe zu den Berberaffen staunen. Verlängern Sie das Erlebnis und schlüpfen Sie in "Dans la peau d'un singe", den neuen spielerischen und pädagogischen Parcours zum Thema Primaten und Biodiversität. Vogelbeobachtungswand und pädagogischer Teich. Führer, die auf dem gesamten Parcours anwesend sind, erklären die spezifischen Verhaltensweisen, die sich vor den staunenden Augen der Besucher abspielen. Sie leiten auch die Fütterungssitzungen, die den ganzen Tag über in regelmäßigen Abständen angeboten werden.
Art des Ortes zu besuchen
- Tierpark
- Freizeitpark
Besichtigungsmöglichkeiten
- Freie Besichtigung
Dauer der Besichtigung
2 Std
Mehr infos
  • Kostenloses Parken für Autos
  • Kostenloses Parken für Wohnmobile
  • Parken von Reisebussen
Behindertengerecht
Verfügbarkeit und Öffnung
Öffnungszeiten
Vom 23. März bis 30. April von 10:00 bis 17:30 Uhr. Vom 1. Mai bis 31. August von 10:00 bis 18:00 Uhr. Vom 1. bis 30. September von 10:00 bis 17:30 Uhr. Vom 1. Oktober bis 3. November und vom 9. bis 11. November von 10:00 bis 17:00 Uhr.
Öffnungsperiode(n)
Preise
- Erwachsenenpreis : 12
- Kinderpreis : 8
- Gruppenpreis : 8
- Student : 10
- Gruppen : 6
Zahlungsmittel
- EC- und Kreditkarten
- Scheck
- Feriengutscheine
- Barzahlung
Lage
Im Bergen gelegen
Anfahrtsplan
Abfahrtstadt :
Auch sehenswert
Jardin des Papillons
NaturOparC
Top seite
Outils d'accessibilité